Montbovon – Enney **

Diese Wanderung von Montbovon nach Enney zeigt die Vorzüge des Intyamon-Tals: typische Dörfer, historische Brücken, Flüsse, Wälder, Agrarlandschaften und die Aussicht auf die Vanils-Kette. Wir  folgen der Straße bis zum See von Lessoc, dann am linken Ufer entlang und gelangen zu einer Besonderheit: eine Gruppe von vier Brücken (Strassen- und Eisenbahnbrücke), die den Fluss Hongrin überspannen. Einige hundert Meter weiter überquert eine Holzbrücke mit einem Dach aus Schindeln den Flusslauf der Saane. Dem Waldrand und gelangt schliesslich zu einer Grotte, die Notre-Dame de Lourdes geweiht ist. Ein letztes Mal überqueren wir den Fluss, um nach Enney zu gelangen, wo uns der Bahnhof im reinen Stil des Regionalismus erwartet.

Besammlung

Treffpunkt Bern
08:15

Fahrplan

Hinfahrt: Bern ab 8:34 Montbovon an 10:17

Rückfahrt 16:52 Bern an 18:26

Dauer / Wanderzeit

12 km auf / ab  200 / 275 m, Dauer 3,5 Stunden

Anforderungen

Technik: leicht Kondition: mittel

Verpflegung

Startkaffe, Picknick unterwegs

Anmeldung Details

Mo 06.11. von 09:00 – 11:00h bei Daniel 079 427 50 84

Organisation

Daniel Megert
Stv: Elisabeth Vogt

Kosten

OB Fr. 7.-
Kollektiv für Halbtax ca. Fr.25.-

Datum

Nov 08 2023
abgelaufen

Zeit

8:15 - 18:30

Local Zeit

  • Timezone: America/New_York
  • Date: Nov 08 2023
  • Time: 2:15 - 12:30

Label

Wandern und Bummeln
Kategorien

Organisator

Daniel Megert
Phone
+41794275084
Email
d.megert@grauepantherbern.ch

Wanderleiter

QR Code
Graue Panther Bern